Metatag Canonical - Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Metatag Canonical

Mit dem Metatag Canonical ist es möglich, mehrere Domains auf ein Web zu routen, ohne das man Gefahr läuft, dass der Inhalt als Duplicate Content (doppelter Inhalt) gewertet wird. Große Suchmaschinen wie Google und Bing verstehen diesen Metatag und setzen diesen auch um.

Was viele Webseitenbetreiber nicht wissen: Bereits nur eine zusätzliche Domain auf das Web geroutet ist doppelten Content generieren und viele haben genau diesen Zustand. Oftmals durch Webpakete, die 2 oder sogar 3 Domains beinhalten und alle auf nur eine Seite geroutet ohne den Metatag Canonical zu nutzen.

Prinzipiell sollte jede Webseite den Metatag Canonical besitzen, denn mit diesem Metatag kann der Content (Inhalt) für jede Seite zugewiesen werden.

Das können wir für Sie tun:
Wir fügen auf jeder Webseite Ihres Webs den Metatag Canonical ein.

Informatives zum Metatag Canonical
Suchmaschinen wie Google und Bing reagieren sehr empfindlich auf doppelten Content. Erfahrungswerte haben gezeigt, dass bereits durch eine zweite Domain das Ranking einzelner Keywords hin und her schwenken kann. Heute mit der Hauptdomain gut gelistet, morgen mit der zweiten Domain und am 4ten oder 5ten Tag war keine der beiden Domains unter dem Keyword in den Top 100. Doppelter Content kann das komplette Suchmaschinenmarketing empfindlich stören.

Was ist der Metatag Canonical? Die Antwort finden Sie in unserem SEO Lexikon:
Metatag Canonical, Begriffserklärung, hier klicken...