Seitenschutz - Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Seitenschutz

Suchmaschinen spidern alles in einem Web, was lesbar ist. Darunter auch Seiten wie Impressum, Kontakt, AGBs, Widerruf, Datenschutz, Lieferbedingungen etc.. Diese Seiten sollten prinzipiell nicht in Suchmaschinen zu finden sein, denn viele Abmahnanwälte nutzen Suchmaschinen, um gezielt nach Fehlern in Webseiten zu suchen, um dann dem Webseitenbetreiber eine kostenpflichtige Abmahnung zuzustellen. Zudem, kein User sucht über eine Suchmaschine z.B. gezielt nach Ihren AGBs. Diese werden von den Besuchern meist erst dann gelesen, wenn ein Kauf oder Buchung stattfindet.

Einen sinnvollen Schutz bietet die robots.txt und der Metatag "robots", dass diese Seiten nicht von Suchmaschinen aufgenommen werden. Über die robots.txt kann man den Suchmaschinen das Auslesen einzelner Seiten, über den Metatag robots eine Indexierung verweigern.

Hinweis: Einige wenige Suchmaschinen beachten die robots.txt bzw. den Metatag "robots" nicht. Deshalb sollten diese Möglichkeiten nicht als "absoluten" Schutz vor Abmahnungen etc. gesehen werden, denn auch "mit Schutz" ist die Seite weiterhin per Klick über Ihre Webseite erreichbar ist. Das Risiko, von Abmahnanwälten über Suchmaschinen mit fehlerhaften Texten gefunden zu werden wird mit diesen Möglichkeiten allerdings erheblich gemindert.

Das können wir für Sie tun:
Sie nennen uns die Seiten, worin der Seitenschutz eingebaut werden soll. Wir fügen die Schutzmaßnahmen in die jeweilige Webseite und in die robots.txt ein.

Optional aktualisieren wir veraltete robots.txt oder erstellen eine neue robots.txt.
Informationen hierzu, klicken Sie hier...

Informatives zum Seitenschutz
Auch Versender von Spammails nutzen gerne Suchmaschinen, um Webseiten aufzuspüren, die in den Suchmaschinen mit Impressum zu finden sind. Hierzu setzen diese spezielle Spider ein, um Mailadressen zu spidern.

Wer in Google über die so genannten Google Sitelinks gefunden wird läuft oft Gefahr, dass hauptsächlich AGBs, Impressum und Kontakt mit aufgelistet sind. Ein Grund mehr, seine Seite exlizit zu schützen, denn auf den Einsatz der Google Sitelinks hat der Webseitenbetreiber selbst keinen Einfluss.

Was ist eine robots.txt? Die Antwort finden Sie in unserem SEO Lexikon:
robots.txt, Begriffserklärung, hier klicken...

Was sind Metatags? Die Antwort finden Sie in unserem SEO Lexikon:
Metatags, Begriffserklärung, hier klicken...